Debugging / Fehlersuche

Sollte es einmal klemmen und die aufgebaute Schaltung nicht funktionieren, ist es immer von Vorteil, strukturiert nach dem Fehler zu suchen.

Einstellungen in der Arduino IDE

  • Board: Arduino Pro or Pro Mini
  • Prozessor: ATmega328P (3.3V, 8MHz)
  • Port: hier den seriellen Port vom FTDI-Adapter auswählen

Arduino IDE Settings

Serieller Monitor

Wichtig und aufschlussreich sind die seriellen Debugmeldungen, die vom Mikrocontroller ausgegeben werden. Um sich diese anzeigen zu lassen, ist der "serielle Monitor" zu öffnen. (Arduino IDE: Menü -> Werkzeuge -> serieller Monitor)
Dabei muss ggf. noch die Baudrate (unten rechts im Fenster) auf 57600 Baud eingestellt werden.

  • Fehlerfreies Starten eines AskSinPP Device:
AskSinPP V3.1.1 (Nov  7 2018 18:15:23)
Address Space: 32 - 902
CC init1
CC Version: 04
- ready
1
2
3
4
5

ggf. erscheint nach einem Reset, neuem Sketch (erstmaliger Inbetriebnahme) zwischendring noch:

CAFEFAC4
Init Storage: CAFE85D5
1
2

Wenn diese Meldungen so erscheinen, ist schon mal das Funkmodul korrekt initialisiert worden.

  • Gibt es Probleme mit der Kommunikation mit dem Funkmodul:
CC init1
Error at 00 expected: 2E read: 00
Error at 02 expected: 06 read: 00
 ...
Error at 3E expected: 03 read: 00
CC Version: 00
Error at 3E expected: C0 read: 00
- ready
1
2
3
4
5
6
7
8

Dann unbedingt nochmals die Verdrahtung überprüfen.

Weitere Ausgaben im seriellen Monitor:

Meldung Beschreibung
<- ... gesendetes Telegramm
-> ... empfangenes, an das Gerät gerichtetes Telegramm
ignore ... empfangenes, nicht an das Geräte gerichtetes Telegramm

CCU Log

In der CCU unter Einstellungen > Systemsteuerung > Zentralen-Wartung kann das Loglevel für HomeMatic Funk auf Alles loggen gestellt werden, um den Funkverkehr im Fehlerprotokoll zu sehen.

CCU Fehlerprotokoll Einstellungen

Man kann die Logdatei über die WebUI herunterladen.
Um sie auf der Shell einzusehen loggt man sich mit ssh (bzw. Putty für Windows) auf der CCU ein. Die Logdatei befindet sich in /var/log/messages. Mit dem Befehl less /var/log/messages zeigt man die ganze Datei an. Mit tail -f /var/log/messages werden die letzten paar Zeile dargestellt, neue Meldungen werden sofort unten angefügt.

Doppelte Device ID oder Serial

Es ist sicherzustellen, dass jedes HomeMatic Gerät eine eigene Device ID und Device Serial besitzt!
Siehe auch Sketch anpassen und flashen.

Gerät lässt sich nicht anlernen / Funkprobleme

Siehe Fehlerhafte CC1101 Module